Chirurgisches Zentrum am Bethanien in Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. med. Dirk A. Hollander

    Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Notfallmedizin
    Arztportrait - Prof. Dr. med. Dirk A. Hollander

Chirurgisches Zentrum am Bethanien
Usinger Straße 5
60389 Frankfurt

Chirurgisches Zentrum am Bethanien

Wir über uns

Das Chirurgische Zentrum am Bethanien in Frankfurt am Main ist, gemessen an den operativen Fallzahlen, eine der größten chirurgischen Praxiskliniken in Deutschland. Insgesamt führen wir jedes Jahr rund 5000 operative Eingriffe aller Schwierigkeitsgrade – von leichten Eingriffen bis hin zu schwierigen Operationen – im gesamten Bereich der Chirurgie und Orthopädie durch. Die Eingriffe können dabei sowohl ambulant als auch stationär erfolgen und werden mit den neuesten diagnostischen und therapeutischen Techniken in unserer Praxisklinik oder im angegliederten AGAPLESION Bethanien-Krankenhaus durchgeführt.

Im Chirurgischen Zentrum am Bethanien in Frankfurt arbeiten hochqualifizierte Fachärzte eng zusammen, um ein breites fachliches und operatives Spektrum bieten zu können. Unser Team setzt sich aus insgesamt 8 Fachärzten für Chirurgie und Orthopädie zusammen, die über große Erfahrung in der Allgemein-, Viszeral-, Hand- und Unfallchirurgie sowie der orthopädischen Wirbelsäulentherapie verfügen.

Im Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie, der von Prof. Dr. med. Dirk Hollander, Dr. med. Heiko Jens Voß, Dr. med. Jens Richolt, Dr. med. Arnd Schuler und Dr. med. Andreas Weckeser abgedeckt wird, gehören die Behandlung sämtlicher Unfallfolgen, die Gelenkchirurgie an Hüfte, Knie und Schulter, die Handchirurgie und die Fußchirurgie zu den Behandlungsschwerpunkten. Einen besonderen Schwerpunkt von Prof. Dr. med. Dirk Hollander und seinem Team bildet dabei die Hüft-, Knie- und Sprunggelenksendoprothetik.

Jeder Patient wird im Chirurgischen Zentrum am Bethanien umfassend und individuell betreut – vom Erstgespräch über die Behandlung in unserer Praxisklinik bis hin zur Entlassung und weit über den Klinikaufenthalt hinaus. Das angegliederte AGAPLESION-Bethanien-Krankenhaus, das über 7 modern ausgestattete OP-Säle, 14 Intensiv- und Intermediate-Care-Betten und zwei chirurgische Bettenstationen sowie ein Zentrum von Facharztpraxen verfügt, garantiert unseren Patienten höchste Sicherheitsstandards und einen besonderen Komfort in einem freundlichen und persönlichen Ambiente.

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Hüftprothese
  • Knieprothese
  • Sprunggelenksprothese

    Weitere Leistungen

    • Wirbelsäulenchirurgie (z.B. Implantation von künstlichen Bandscheiben)
    • Fußchirurgie und Sprunggelenkchirurgie
    • Schulterchirurgie, Ellbogenchirurgie und Handgelenkschirurgie
    • Hüft- und Kniechirurgie mit Achsumstellungen
    • Arthroskopische Gelenkchirurgie an Schulter, Handgelenk, Kniegelenk und Sprunggelenk
    • Behandlung von Verletzungen und Fehlbildungen des Bewegungsapparates
    • Osteosyntheseverfahren
    • Alterstraumatologie und Kindertraumatologie
    • Weichteil- und Gelenkrekonstruktionen
    • Spezielle Chirurgie beim diabetischen Fußsyndrom

    Kooperierende Fachabteilungen

    • Unfallchirurgie und Orthopädie (Prof. Dr. med. Dirk A. Hollander, Dr. med. Heiko Jens Voß, Dr. med. Jens Richolt, Dr. med. Arnd Schuler, Dr. med. Andreas Weckesser)
    • Handchirurgie (Dr. med. Andreas Weckesser, Dr. med. Heiko Jens Voß)
    • Wirbelsäulenchirurgie (Dr. med. Jens Richolt)
    • Allgemein- und Viszeralchirurgie (Dr. med. Klaus Dieter Menzel, Manfred Nesswetter, Dr. med. Arnd Schuler, Dr. med. Benno Schulte-Mattler)

    Prof. Dr. med. Dirk A. Hollander
    Prof. Dr. med. Dirk A. Hollander
    Kontaktieren
    Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren